Everything from:Technologie

Technologische Artikel.

Microsofts HoloLens: Die Zukunft wird Gegenwart.

Irgendwie seltsam mit der HoloLens. Sobald Apple einen Stift für 100 Euro vorstellt, bloggt jeder darüber, und man kann sich vor Memes auf 9GAG kaum retten. Doch entwickelt man eine Revolution in der Computerwelt, und heißt dazu noch Microsoft, scheint das keinen mehr zum jubeln zu bringen. Hat Microsoft sich mit Windows und den fehlgeschlagenen Lumia Handys so ins Abseits befördert, dass alles nur noch belächelt wird? Schade! Denn die Microsoft HoloLens wird unsere Art der Computernutzung und Eingabe verändern, für immer. Versuche ich mit Freunden oder Verwandten damit ins Gespräch zu kommen, wird schnell immer wieder über die Oculus Rift geredet. Doch das ist falsch! Die Oculus Rift und HoloLens verfolgen zwar ähnliche Ziele, die Virtual Reality eben, aber haben dabei komplett andere Ansätze. Ich versuche mal, es so einfach wie möglich zu erklären. Oculus Rift Die Oculus Rift ist eine geschlossene Brille. Das heißt, nachdem man sie aufgesetzt hat, sieht man exklusiv die virtuelle Realität. Kann man mit einem aktuellen Handy und einer Google Cardboard Brille übrigens auch billig mal ausprobieren. Das ist toll, denn die Immersion ist immens, und mit passenden Surround-Kopfhörern kann man vollends in diese Welt abtauchen. Die Rift nutzt für die Kopfbewegungen eine Art […]

Read More…

Die Porsche 911 SOUNDBAR – wem der Lärm auf der Straße nicht reicht

Sieht bestimmt sexy aus über dem Ofen. Das sagt der Hersteller: Für alle, denen der Klang des Hochleistungssportlers nicht genug ist, hat Porsche Design die 911 Soundbar entwickelt: ein 2.1 Virtual Surround System mit Original-Endschalldämpfer und -Endrohrblende des 911 GT3 als Subwoofer-Erweiterung. 200 Watt Systemleistung, DTS TruSurround™, Bluetooth® Funktechnologie für kabellose Audioübertragung vom Tablet oder Smartphone und vieles mehr – für ein ultimatives Sounderlebnis im Rhythmus der Rennstrecke. Für die 3 Riesen die das Teil kostet bekommt man aber auch schon einen neuen Dacia… ;) […]

Read More…

Nokia Lumia 930 – Das Überhandy für Fotografen

Ende Juli bekam ich ein Nokia Lumia 930 und hatte somit bisher etwa zwei Monate Zeit, es intensiv zu testen. Zeit, das Gerät zu rezensieren! Wie die Überschrift verrät, ist es ein absoluter Traum für Fotografen jeder Art. Zum einen hat es eine tolle f/2.4 PureView Linse aus dem Hause Zeiss, zum anderen nimmt es mit 20 Megapixeln auf (die dann aber tatsächlich mit ein wenig mehr als 16 Megapixeln gespeichert werden). Aber das Killerfeature überhaupt ist die Funktion, die Fotos als DNG abzuspeichern. Ein DNG ist im Grunde eine RAW Datei, ein digitales Negativ. Pro Foto kommt so auf eine happige Dateigröße von rund 20 Megabyte mit einer Auflösung von 5376 x 3024 Pixeln. Wow! Und wenn man diese DNGs erstmal via USB an den Computer übertragen und mit Lightroom geöffnet hat, fällt einem die Kinnlade runter. Es ist absolut fantastisch, wie sich die Dateien bearbeiten lassen! An dieser Stelle bette ich Beispielfotos ein, damit man sich ein klares Bild davon machen kann. Ich habe mich dazu entschieden, diesen netten Snapshot von unserem Venedig-Urlaub im Sommer zu nehmen. Ein typisches Urlaubsfoto, spontan von der Rialto Brücke oder während einer Gondola-Fahrt gemacht, ich weiß es nicht mehr, auf jeden Fall […]

Read More…

Das diebische Rentier ist auf dem Saarbrücker Christkindlmarkt unterwegs!

Saarbrücken – Der Saarbrücker Christkindlmarkt wird ab heute um eine Attraktion reicher, wenn das diebische Rentier und der Weihnachtsmann am St. Johanner Markt für Aufsehen und große Augen bei Groß und Klein sorgen werden. newsecho.de präsentiert das vorweihnachtliche Spektakel in Zusammenarbeit mit m&r Kreativ. Rund drei Wochen vor Heiligabend muss sich auch der Weihnachtsmann langsam aber sicher auf den großen Tag des Jahres vorbereiten; so fliegt er also auf seinem Schlitten zur Weihnachtsfabrik, die sich in diesem Jahr mitten in der Saarbrücker Innenstadt befindet. Möglich wird dies durch eine aufsehenerregende Gebäudeprojektion, die ab dem 1. Dezember erstmalig die Besucher des Christkindlmarktes in Saarbrücken in ihren Bann ziehen und sechs Mal täglich die Geschichte vom diebischen Rentier erzählen wird. Das Haus an der Ecke Saarstraße/Kronenstraße – direkt gegenüber des Brunnens am St. Johanner Markt – wird mittels einer Projektion, die von einem Hochleistungsbeamer über die drei Stockwerke des Anwesens projiziert wird, zum Leben erweckt. Ein Wasserfall, Nebel, riesige Weihnachtskugeln oder eine Eisenbahn machen das Haus so bei Dunkelheit zum Blickfang des Christkindlmarktes. Im Mittelpunkt des Geschehens steht jedoch die Geschichte des diebischen Rentiers, das dem Weihnachtsmann ganz und gar nicht bei der vielen Arbeit in der Weihnachtsfabrik unter die Arme greift; […]

Read More…