Everything from:Fotos

2005-11-08: Shanghai

Nach über neun Stunden Schlaf und einem großen Espresso wird es nun höchste Zeit, mit dem ersten Tag in Shanghai ins Detail zu gehen. Der Jetlag ist halbwegs überstanden, und mir sind so unglaublich viele Sachen aufgefallen, die ich festhalten will. Die Stadt, die Leute, die Hektik, der Sound, die Luft – es ist so überwältigend, so unglaublich hier, und langsam, ganz langsam begreife ich, dass ich wirklich in China bin. Und das hier alles anders ist. Oder auch nicht. Arbeitsverteilung in Shanghai Bereits am Flughafen viel mir eins auf: Jobs, die in Deutschland eine Person macht, machen in China mindestens drei. Oder vier. Oder fünf. Oder noch mehr. Es ist unglaublich, wie viele Angestellte jeder Laden hat. Gestern Abend gingen wir in eine Bar, die ziemlich leer war – Montag eben. Und darin waren mehr Bedienungen tätig als Gäste anwesend. Dann passiert es auch öfters, dass man drei mal hintereinander eine Bestellung aufgeben soll, obwohl man schon längst bestellt hat. Verrückt… Verkehr in Shanghai Italien ist nichts, aber auch gar nichts gegen China. Hier gilt: Der Grössere gewinnt. Und eine grüne Ampel für Fußgänger bedeutet gar nichts. Das Auto hat immer Vorfahrt! Und: Wenn die Ampel für ein Auto […]

Read More…